Über mich

Mein Name ist, Üwen Ergün ich bin Gründer & Geschäftsführer des KRFs (KinderRechteForum). Fast zehn Jahre lang engagierte ich mich für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, UNICEF und repräsentierte die Interessen der Kinder als Botschafter. Seit 2014 berate ich neben meinen Aufgaben beim KRF, Ministerien, Regierungen, Kommunen, sonstige politische Organe und Institutionen.

1996 in Marsberg geboren und in Bestwig, bin ich der Älteste von drei Kindern. Nach meinem Realschulabschluss besuchte ich zunächst die Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen am Berufskolleg Bestwig. Anschließend nahm ich ein Psychologie-Studium an der HSD Hochschule Döpfer in Köln auf. Derzeit studiere ich berufsbegleitend an der Europäischen Fernhochschule in Hamburg.

In der Vergangenheit arbeitete ich bereits an verschiedensten Publikationen mit, wie z.B. bei „Kinderinteressen: Zwischen Paternalismus und Partizipation“ von Manfred Liebel und stehe immer wieder als Redner für unterschiedliche Veranstaltungen zur Verfügung.

Außerdem bin ich seit 2019 Themenpate im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) für das Themenfeld “Junges Engagement”, sowie Mitglied des geschäftsführenden Vorstands der National Coalition Deutschland, dem Netzwerk der deutschen Kinderrechtsorganisationen zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention.

Ich bin der Meinung:

„Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern.“ 
Die Welt steht auf dem Kopf, der Klimawandel schreitet voran, extremistische Gruppierungen erfahren immer mehr Zuspruch: Wir können das ändern, wenn wir selbst die Zügel in die Hand nehmen!

Kinderrechte

Kinderrechte

Engagement

Nachhaltigkeit

up to date

Ps. Bleib gesund!

Pin It on Pinterest

Share This